Bella Italia – für alle Italienliebhaber


Text: Sylvia Pastres

Kein Titel kann die italienische Halbinsel besser beschreiben als Bella Italia. Der Besteller ist heuer in seiner dritten, aktualisierten Auflage erschienen und zeigt dem Leser 50 legendäre Touren – gestern und heute.

Berührend sind die historischen Bilder der 50 Touren, die in diesem Buch vorgestellt werden und zu einer Reise durch die ganze Halbinsel einladen: von verträumten Bergdörfern und Zitronenplantagen am Gardasee über Strandorte wie Rimini, das Sehnsuchtsziel der Deutschen in den 1960er-Jahren schlechthin, bis hin zu den Orten der unvergesslichen Filmszenen mit Audrey Hepburn und Gregory Peck in der Ewigen Stadt. Charmant und nostalgisch wirkt das Gestern, das teilweise schon in Vergessenheit geraten ist. Das Heute ist dagegen spannend und aufregend, weil die Landschaften, die Kulturschätze und die Küche Italiens einfach hinreißend sind – und die aktuellen Informationen machen Lust auf eine italienische Reise der Moderne.

2016_Bella_Italia_u1.indd

Zu jeder Tour werden aktuelle Hotels, Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten empfohlen, denn Italien verbindet man sofort auch mit dem Genuss – und konsequent ist eine kulinarische Landkarte Italiens zum Herausnehmen dabei. Dieses Buch wird zum Kult für jeden Italienfan und gehört in jedes Bücherregal – und in jeden Koffer!

POLYGLOTT Bella Italia
ISBN: 978-3-8464-0101-9
384 Seiten, Klappenbroschur
230 Fotos, Format 15,3 x 22,8 cm
mit kulinarischer Landkarte zum Herausnehmen und Postkarte
10 €
www.polyglott.de