Direkt nach Bella Italia von Nürnberg fliegen


Text: Sylvia Pastres   •   Bilder: Albrecht Dürer Airport

dachmarke1_2

Direkt nach Rom und Mailand von Nürnberg fliegen ist ab Ende Oktober möglich: Die Fluggesellschaft Ryanair sichert mit ihrem Winterflugplan 2016/2017 für Nürnberg siebenmal in der Woche direkte Flüge jeweils nach der Ewigen Stadt und in die lombardische Metropole. Aber alle Italienliebhaber kommen in Nürnberg auf ihre Kosten, denn Ryanairs Sommerflugplan 2017 für den Nürnberger Flughafen „Albrecht Dürer Airport“ beinhaltet auch Routen zu den italienischen Sonnenzielen, wie Bari und Palermo (ab dem 1. April, jeweils zweimal in der Woche).
Wer Italien hautnah genießen und erleben möchte, kann sich kurz entschlossen für einen City-Trip nach Rom oder Mailand oder für den Sommerurlaub in den Süden entscheiden – von der Frankenmetropole direkt und bequem nach Bella Italia!

DIREKTE FLUGVERBINDUNG NÜRNBERG – ITALIEN

Wo:
Nürnberg

Wann:
ab dem 30. Oktober 2016 und ab dem 1. April 2017

ryanair_flugzeug_psa_2
dachmarke4_2