Die Küche Italiens für Genießer


Text: Sylvia Pastres

white 450x450

Feine Mahlzeiten, die verführerisch duften und gut schmecken: Damit verbindet man die Küche Italiens! Mit dem Buch „Kulinarisches Italien“ begleitet Stefan Maiwald den Leser auf eine Genussreise durch ganz Italien.

Die Küche Italiens genießt man nicht nur im Restaurant, in einer Trattoria oder in einer Osteria: Auch auf dem Obst- und Gemüsemarkt, in den Geschäften, in einer Bar oder in einem Café werden die Spezialitäten der Halbinsel angeboten! Deswegen schlägt Stefan Maiwald 50 Genießertrips auf die Halbinsel vor – nach dem Motto des Dichters Boccaccio „Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat“, wie ganz am Anfang des Buches steht. Die Halbinsel wird in fünf Genussregionen unterteilt: Nordwesten, Nordosten, Mitte, Südosten und Südwesten. Für jede Region werden die besten Adressen vorgestellt und dabei auf den dazu gehörenden Stadt- oder Landkarten auch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Gegend eingezeichnet.

Auf diesen Trips erfährt der Leser und Genießer, wo beispielsweise die Aubergine die Königin auf der Speisekarte ist, oder wo es das größte Pasta-Angebot gibt. Das Extra-Booklet „Kulinarisches Lexikon“ mit über 1500 kulinarischen Begriffen, Tipps und Redewendungen ist hilfreich für die Feinschmecker, die keinen großen kulinarischen Wortschatz auf Italienisch besitzen: So wird man nie mehr verständnislos vor der Speisekarte sitzen! Gespickt ist das Buch mit Anekdoten, Geheimtipps und vielen schönen Bildern, die Appetit aufs Reisen machen. „Kulinarisches Italien – 50 Kurztrips für Genießer“ bietet eine genussvolle „italienische Reise“ für alle Liebhaber der italienischen Küche.

Kulinarisches Italien – 50 Kurztrips für Genießer
Von Stefan Maiwald
ISBN: 978-3-8342-2133-9
192 Seiten, Klappenbroschur
mit Extra-Booklet zum Herausnehmen
24,99 €
Holiday – www.travel-house-media.de