33 x Kekse zur Weihnachtszeit


Text: Nicoletta De Rossi

In Südtirol gehören Kekse und Plätzchen zur Weihnachtszeit. Im Buch „33 x Kekse“ vom Team „So kocht Südtirol“ sind viele leckere Rezepte für unser Weihnachtsgebäck zu finden.

Beim Backen – und vor allem beim Kekse backen – kann man nichts improvisieren: Man sollte sich immer genau an das Rezept halten. Deswegen ist das Buch „33 x Kekse“ eine unentbehrliche Hilfe für unsere Backstube, vor allem in der Vorweihnachtszeit, wenn man sich mit dem Plätzchen backen beschäftigen will. Knusprig, kernig oder butterzart, klassisch – wie Vanillekipferl und Zimtsterne – oder neu interpretiert: Folgt man den Rezepten Schritt für Schritt, kann jeder himmlische Kekse backen! Heinrich Gasteiger, Gerhard Wieser und Helmut Bachmann, die drei Autoren des erfolgreichen Teams „So kocht Südtirol“, geben im Kapitel „Wissenswertes“ ihre Tipps preis, damit unsere selbst gebackenen Kekse noch aromatischer und intensiver duften und schmecken. Bevor man mit dem Plätzchen backen beginnt, sollte man kontrollieren, ob man in der eigenen Backstube die notwendigen Utensilien hat: Dieses Buch sorgt für Klarheit, auch was Zutaten und Grundteige betrifft.

so_geniesst_33x_kekse

Beim Durchblättern und bei den schönen Bildern läuft jedem das Wasser im Mund zusammen: Der Versuchung zu widerstehen, diese Kekse selbst zu backen, ist fast unmöglich! Darüber hinaus sind selbst gebackene Kekse eine tolle, ganz persönliche Geschenkidee zu Weihnachten.

„33 x Kekse“
ISBN 978-88-8266-649-1
12 €

Die Bücher der Serie „So genießt Südtirol“ werden vom Bozener Verlag Athesia AG sowohl in deutscher als auch in italienischer Sprache veröffentlicht.
www.athesiabuch.it
www.so-kocht-suedtirol.it

gustare_33x_biscotti

Dieser Artikel könnte Sie vielleicht auch interessieren: