Rom neu entdecken


Text: Nicoletta De Rossi

Kann man Rom heute noch neu entdecken? Eva-Maria Kallinger, die Autorin von „MERIAN momente Rom“, schickt den Leser dazu auf Entdeckungsreise in die Ewige Stadt und ist von ihrer Lebendigkeit begeistert.

„Rom ist ewig. Ewig schön und ewig eine Reise wert“: behauptet die Autorin Kallinger am Anfang ihres Reiseführers über die Ewige Stadt. Dass alle Wege nach Rom führen, heißt aber noch lange nicht, dass die città eterna jeden Besucher faszinieren wird. Doch das tut sie: Diese stolze und großartige Stadt begeistert jeden nicht nur mit ihren beeindruckenden Tempeln, Säulen und Statuen der Antike, sondern auch – und vor allem – mit ihrer ansteckenden Lebendigkeit. Das ist der rote Faden dieses gefühlvollen Reiseführers. Nach viel Kunst- und Kulturgeschichte, der man an jeder Ecke in Rom begegnet, empfiehlt die Autorin beispielsweise, auf der Piazza Santa Maria bei einem caffè zu entspannen, um Energie für die abendliche Besichtigung der Vatikanischen Museen oder eine Weinverkostung beim Sommelier zu tanken. Auf diese Weise kann man tatsächlich Rom neu entdecken und lebendige Momente erleben, die ewig in Erinnerung bleiben! Das Buch ist voller Extra-Rubriken mit Tipps von Einheimischen sowie außergewöhnlichen Erfahrungen und Begegnungen zum Beispiel in der Via Giulia. Planen Sie einen Trip in die Ewige Stadt? Dieser Reiseführer gehört sicherlich in Ihre Tasche!

Cover_MERIAN_momente_Rom_2

 „MERIAN momente Rom“
Autor: Eva-Maria Kallinger
192 Seiten mit Extra-Karte zum Herausnehmen
Auch als App erhältlich
ISBN 978-3-8342-1685-4
Broschiert, mit vielen bunten Bildern
14,99 €
www.travel-house-media.de
www.merian.de