Hotel Tritone Lipari


Text: Nicoletta De Rossi    •    Bilder: Hotel Tritone

CV398079_2

Das von Grün umgebene Hotel Tritone bietet in wunderschöner Lage einen fantastischen Ausblick auf das Meer und die Altstadt von Lipari.

CV398033_2

Von der Zimmerterrasse aus blicken wir auf den Swimmingpool mit klarem, warmem Wasser vulkanischen Ursprungs und Whirpool. In Begleitung eines guten Buchs oder eines Cocktails kann man rund um den Pool bis zur späten Abendstunde in der Sonne liegen und die spektakulären Sonnenuntergänge auf der Insel genießen. Das Hotel ist von einem 800 qm großen Garten umgeben, in dem es vor allem im Frühling wunderbar duftet. Nach einem Tag unterwegs auf Lipari, am Strand oder auf dem Boot, tut es gut, eine Stunde im Wellnessbereich „SPA EOLIE’RR“ des Vier-Sterne-Hotels zu verbringen: Relax pur wird hier angeboten, unterstützt mit vielen professionellen Behandlungen.

Hotel Tritone_2
CV398058_2
Hotel Tritone1_2

Vor dem Abendessen im eigenen Restaurant genießen wir den Aperitif noch auf der Hotelterrasse: Von hier aus hat man eine herrliche Sicht aufs offene Meer und auf die Häuser der Altstadt. Am frühen Morgen hatten wir dieses Erlebnis schon genossen, denn bei schönem Wetter nimmt man das Frühstück auf dieser Terrasse im Schatten großer Sonnenschirme ein. Draußen ist noch sehr warm, aber in dem gut klimatisierten, großzügigen Zimmer ist es angenehm frisch. Wir ziehen uns schnell um und gehen ins Restaurant, wo der Küchenchef seine Gäste jedes Mal aufs Neue begeistert – mit wohlschmeckenden und gutaussehenden typischen Fischspezialitäten und außergewöhnlichen, exquisiten Kombinationen aus allerfeinsten mediterranen Zutaten, welche seine Liebe für die Insel verraten. Die Nacht ist noch jung auf Lipari, und trotz der späten Stunde spazieren wir Richtung Altstadt, wo wir noch lange das Inselleben genießen werden.

CV398024_2
© Harald G. Koch
© Harald G. Koch