Apulien von Merian live!


Text: Eva Maria Koch

Der Stiefelabsatz Italiens hat viel zu bieten: Das verspricht die neue Auflage des Reiseführers Merian live! Apulien.

Ob die Halbinsel Gargano mit ihrem größten europäischen Bestand an wild wachsenden Orchideen und malerischen Fischerörtchen, das UNESCO Weltkulturerbe Castel del Monte oder die barocke Provinzhauptstadt Lecce in dem von zwei türkisblauen Meeren umspülten Salento: Mehr von Apulien kann man anhand des Apulien-Reiseführers von Merian live! entdecken. Er enthält auch Tourenvorschläge und eine Top Ten-Liste, in der unter anderem die wunderschönen Inseln Tremiti, der Wallfahrtsort Monte Sant’Angelo, die Altstadt Baris, Alberobello mit seinen ausgeklügelten Trulli Häusern und Ostuni, die weiße Stadt, zu finden sind. In den „TopTen360°“ werden zusätzlich Sehenswertes, Essen und Trinken, Einkaufen und Am Abend auf einen Blick empfohlen. Viele weitere Rubriken laden zu besonderen Erlebnissen ein: So empfiehlt die Autorin Nicoletta De Rossi unter „Familientipps“ Aquaparks und andere Aktivitäten, wo Kinder sich vergnügen können und ihren Wissensdurst stillen können. Im Kapitel „Essen und Trinken“ weist sie auf die apulischen Spezialitäten im Land der Olivenbäume hin: Pasta und Taralli, das Brot von Altamura und die Pasticciotti, Weine wie der „Primitivo“, Tomaten und Kirschen – aber sie stellt auch ein Konsortium mit biologischen Produkten vor. Ihre persönlichen Tipp-Favoriten sind in der Rubrik „MERIAN-Tipps“ zusammengefasst, und für leidenschaftliche Fotografen gibt es auch nützliche Foto-Tipps!

ML_U1_108x190mm.indd

Merian live! Apulien
Travel House Media Verlag
www.merian.de
11,99 €
ISBN 978-3-8342-2529-0