la maiena meran resort: Genuss mit Weitblick


Text: Susanne Wess    •    Bilder: Florian Andergassen

4320~la-maiena-meran-resort-terrasse-a-la-carte-restaurant-fiorello_copyright Florian Andergassen_2

In Marling, oberhalb von Meran, lockt das la maiena meran resort mit Genussmomenten für Leib und Seele.

Genuss und Weinkultur haben im la maiena meran resort eine lange Tradition. Bereits im Jahre 1964 wurde es von Franz Waldner als Restaurant, Weinstube und Nachtlokal ins Leben gerufen und schließlich 1977 von Marlene und Hans Waldner und deren Kindern Elisabeth und Mathias zu einem trendigen Wellnesshotel umgebaut. Mit viel Liebe zum Detail errichtete man von November 2016 bis April 2017 den neuen Gebäudekomplex „meran lodge“ samt Verbindungsgang und neuen Wellnessangeboten für Gäste, die Luxus, bewusstes Leben und Genuss gleichermaßen schätzen. Seit April 2017 beherbergt die Lodge 14 Luxus-Suiten und 3 Luxus-Penthouse-Suiten samt Finnischer Sauna und privatem Whirlpool. Zwischen leuchtend bunten Apfelplantagen und wunderbarem Panoramablick auf Meran lässt es sich im neuen Infinity Pool auch himmlisch wellnessen. Ob für Faulenzer, Sauna-Fans oder Schwimmer, der großzügige „sensa spa“ begeistert mit einer Vielzahl an Relax-, Fitness- und Badeattraktionen. Schwerelos kann man im neuen 26 Meter langen Infinity Outdoor Pool oder im großzügigen Innen-Pool schwimmen und das malerische Südtiroler Panorama genießen. Neu ist im „sensa spa“ auch der Saunabereich mit finnischer Eventsauna und dem größten Nackt-Pool Südtirols. Persönliche Rückzugsoasen mit Mobiliar in urbanem Lifestyle sorgen für ein wunderbares Urlaubsfeeling. Wie ein Balkon liegt sich der idyllische Ort Marling auf einer Anhöhe, während den Gästen die mediterrane Kurstadt Meran zu Füßen liegt. Palmen, Zypressen und eine beeindruckende Gipfelwelt bilden hier eine Traumkulisse für Bergwanderer, Radfahrer oder Naturliebhaber, die mit den unterschiedlichsten Bedürfnissen allesamt auf ihre Kosten kommen.

© gas
© gas
4321~la-maiena-meran-resort-kuechenchef-andr-kassin_copyright Florian Andergassen_2
4319~la-maiena-meran-resort--la-carte-restaurant-fiorello-meran-lodge_copyright Florian Andergassen_2
3600~la-maiena-meran-resort-outdoor-pool_Florian Andergassen_2

Natürlich nehmen im „Genießerhotel“ la maiena meran resort auch Kulinarik und Weinkultur einen besonderen Stellenwert ein. Viele Auszeichnungen renommierter internationaler Gourmetführer hat Chefkoch André Kassin bereits erhalten. Seine Küche ist eine höchst gelungene moderne Interpretation Südtiroler Küche, bei der auch die mediterranen Einflüsse deutlich spürbar sind. Im neuen Restaurant fiorello, dessen Einrichtung in modernen Braun- und Türkistönen gehalten ist, genießt man etwa Safrantagliolini mit mediterranem Gemüse und mariniertem Thunfisch oder zum Nachtisch ein cremig-fruchtiges Heidelbeer-Mascarpone-Dessert. Für die Weinkarte des Hauses zeichnet Sommelier Richie mit großer Leidenschaft und Expertise verantwortlich. Der gebürtige Ungar ist angehender Weinakademiker und hält neben besonderen Südtiroler Weinen, wie etwa gereiften Lagrein Riservas, eleganten Pinot Noirs oder fruchtigen Sauvignon Blancs auch Cuvées mit autochthonen Rebsorten sowie eine gut sortierte italienische Weinkarte mit internationalen Highlights bereit. Und wenn man etwa bei einem Glas Lagrein Kristan 2011 von Egger-Ramer auf dem Sonnendeck des Resorts sitzt und den Blick auf Meran zur untergehenden Sonne genießt, ist man Wolke Sieben gleich ein ganzes Stück näher.

4213~la-maiena-meran-resort-sommelier-richie_copyright Florian Andergassen_2

Genießerhotel und Leading Belvita Wellnesshotel la maiena meran resort ****S
www.lamaiena.it
www.belvita.it