Es trüffelt in den Marken


Text & Bilder: Nicoletta De Rossi

Truffel_NDR 1_2

In der Region Marche ist die Trüffel eine besonders hoch geschätzte Köstlichkeit – und im Herbst trüffelt es dort in vielen Gegenden.

Dass Trüffel eine Hauptdelikatesse der Region Marche ist, wissen vielleicht die Wenigsten – jeder hat Alba und die Region Piemont im Kopf. Jedoch kennen Feinschmecker sicher Acqualagna, das traditionelle Zentrum für den Trüffelhandel in der Region. Die Suche nach der Köstlichkeit findet aber auch in anderen Gegenden der Marche statt, zum Beispiel in der Provinz Ancona.
Auf die Suche nach Trüffeln darf sich aber auch hier nicht jeder begeben, denn in Bella Italia muss man dafür vorher eine Prüfung bestanden haben – dann kann man sich mit Stolz „tartufaio“ nennen. Tartufai sind sehr diskrete Persönlichkeiten, die Trüffelplätze (tartufaie) mit Hilfe ihrer Trüffelhunde aufspüren und dann geheimnisvoll versteckt halten. Die Höchstsaison der Trüffel in den Marche liegt zwischen Oktober und November. 2017 war ein eher schwieriges Jahr für Trüffel auch in dieser Region. Ob Schwarz oder Weiß, Trüffeln sind heuer eine Rarität und dementsprechend sehr teuer: Um die 5000 € pro Kilogramm kosten sie bei einer Größe von 50 Gramm! In diesem Herbst werden sich daher wenige Leute einen Teller Tagliatelle mit den frisch gehobelten hauchdünnen Scheiben Trüffel leisten können. Dabei muss ich an das Bild von Neuschneeflocken denken, wenn die Trüffelscheiben vom Hobel auf die warme Pasta leicht fallen – so dass man doch sagen kann, dass es trüffelt!

Truffel_NDR 4_2

In den Lokalen der Region bietet man dieses Jahr trotzdem die traditionellen Eiernudeln mit Trüffel an, bei der nur ein wenig Trüffel in die Sauce aus Brühe, Knoblauch und Butter gerieben wird und dem Gericht das intensive, unverwechselbare und typische Aroma verleiht.
Aufgepasst, bei Trüffel besteht hohe Suchtgefahr!

Truffel_NDR 5_2

Möchte man mehr über Trüffel wissen, besorgt man sich das Buch “Faszination Trüffel” von Klaus-Wilhelm Gérard
Alois Knürr Verlag
Seiten 192
ISBN 978-3-928432-53-5
www.knuerr-verlag.de

39783928432535_2

Leckere Gerichte mit Trüffel kann man in der Provinz Ancona in den folgenden urigen Lokalen probieren:

Da Luciana
Imbissbude mit allerlei Köstlichkeiten,
zur Trüffelzeit auch Trüffel-Salami und -Käse.
Am Parkplatz der Grotte von Frasassi, Tel.+ 39 333/8021510

La Centilena
In der Trüffelsaison ist Pasta mit Trüffelsauce unbedingt zu empfehlen.
In Monte San Vito www.lacentilena.com

Sparapani
Im Herbst köstliche Tagliatelle mit Trüffelsauce.
In Cupramontana www.fratibianchi.it


Diese Artikel können Sie auch interessieren:

Grotte di Frasassi - i Giganti_Frasassi_300x300
Die magische Welt der Höhlen von Frasassi
Jesi 3_NDR_300x300
Jesi: die Geburtsstadt Friedrichs II.