„Secret Garden“ in Siena


Text: Sylvia Pastres   •   Bilder: Galleria Beaux Arts

bellandi_2
bellandi 2

Wenn man im toskanischen Siena unterwegs ist, lohnt es sich, die kleine Schau „Secret Garden“ in der Galleria Beaux Arts zu besuchen, die dem Maler Luca Bellandi gewidmet ist. Präsentiert werden farbenfrohe Bilder mit romantischen Kleidungsstücken, oft mit vielen bunten Blumen verziert, die sich so lebendig zeigen, dass sie fast wie „Darsteller“ auf der Bühne aussehen. Bei Bellandis Werken spielen Licht und Schatten eine wesentliche Rolle, und oft malt er auf ganz schwarzem Hintergrund. Der zeitgenössische Künstler aus dem toskanischen Livorno stellt seine Kunstwerke mittlerweile in ganz Europa und in den Vereinigten Staaten aus.

SECRET GARDEN

Wo:
Siena, Galleria Beaux Arts
(Via Montanini 38)

Wann:
zwischen dem 10. Februar und
dem 2. März 2018

Eintritt frei
www.artsiena.com