Giardinity Primavera – der neue „Impressionismus“ aus Holland


Text: Sylvia Pastres   •   Bilder: Giardinity

Silvano N. Bretini
Silvano N. Bretini

70.000 Tulpenzwiebeln aus Holland werden zum dritten Mal für „Giardinity Primavera -I bulbi di Evelina Pisani“ gesteckt, die in der Kulisse des wunderbaren Gartens und Parks der prächtigen Villa Pisani Bolognesi Scalabrin stattfindet. Den Park ließ die letzte Gräfin Pisani, Evelina van Millingen, in seine aktuelle Form umgestalten. Auch dieses Jahr hat die Inhaberin der Villa und Initiatorin der Veranstaltung, Mariella Bolognesi Scalabrin, die niederländische Gartendesignerin Jacqueline van der Kloet darum gebeten, ein „Meer“ von Tulpen in eine 1,5 ha große Wiese zu pflanzen. In der Wiese wachsen im Frühling spontan viele bunte Blumen: Aufgabe der Gartendesignerin ist, die Tulpen in dieser Naturwiese harmonisch zu integrieren. Van der Kloet hat deswegen 70 verschiedene Tulpensorten ausgewählt, die von der holländischen Firma Fred de Meulder Export B.V geliefert wurden. Diese werden während der Veranstaltung von Giardinity Primavera an unterschiedlichen Tagen blühen und eine bunte Pracht für alle Besucher entfalten: ein Muss für jeden Tulpenliebhaber! Ein schönes Rahmenprogramm mit Events auch rund um Ostern rundet die Veranstaltung ab.

Giardinity Primavera – I bulbi di Evelina Pisani

Wo:
Villa Pisani–Bolognesi Scalabrin, Via Roma 25, Vescovana (Provinz Padua)

Wann:
24. März – 25. April 2018

Informationen und Buchungen:
www.giardinity.it
www.villapisani.it

Silvano N. Bretini
Silvano N. Bretini
Giardinity Primavera (1)_2
Giardinity Primavera (2)_2