„Macbeth“ mit Riccardo Muti in Ravenna


Text: Nicoletta De Rossi •   Bilder: Italian Opera Academy, ©Silvia Lelli

GevorgGharabekyanSilvia Lelli_2

Verdis „Macbeth“ ist ein echtes Erlebnis. Einmalig wird es aber, wenn der Maestro Riccardo Muti diese Oper dirigiert – und man bei den Opernproben sein darf! Das passiert in Ravenna in diesem Hochsommer im bezaubernden Stadttheater Alighieri. Der italienische Dirigent hat sich vorgenommen, seine Erfahrung bei der Ausbildung an junge  internationale Musiker und Dirigenten weiterzugeben, und deswegen 2015 in Ravenna die „Italian Opera Academy“ gegründet. Letztes Jahr wurden für die Aida fünf junge internationale Musiker – aus Österreich, Italien, der Schweiz, Iran und Finnland – unter 600 Kandidaten auserwählt. Für Zuschauer und Opernliebhaber bietet sich die einmalige Gelegenheit, die Proben zu verfolgen und dabei die Hintergründe und die Vorbereitungen solch einer großartigen Aufführung hautnah zu erleben – bis hin zum Konzert. Die Zuschauer können bei den Proben auch das 1852 eröffnete Teatro Alighieri im anmutigen neoklassizistischen Stil mit seinen vier raffinierten Logen und Galerie bewundern.

„Macbeth“ con Riccardo Muti

Wo:
Teatro Alighieri, in Ravenna

Wann:
vom 21. Juli bis 3. August 2018

Informationen und Tickets:
www.riccardomutioperacademy.com
www.riccardomuti.com

Zum Programm der Proben mit Riccardo Muti

TIPP
Für Musikliebhaber lohnt sich auch das Ravenna Festival zu entdecken