Das Calanica Resort in Cefalù


Text: Nicoletta De Rossi   •   Bilder: Harald G. Koch

Calanica 6 HGK

Direkt an den Hang über der See klammern sich die Bungalows des Calanica Resorts in Cefalù, wo man das sizilianische Meer von Ende März bis Anfang November hautnah erleben kann.

Wer die Anlage des Calanica Resorts im sizilianischen Cefalù betritt, der befindet sich in einer eigenen Welt. Abgeschirmt vom Massentourismus, doch nahe an Cefalù gelegen – einem der Tourismusmagneten Siziliens – bezaubert das ruhige Viersterneresort mit seinen komfortablen, modern eingerichteten Bungalows, die umgegeben von Bäumen über dem Meer liegen und auf das offene Meer blicken. Jeder Bungalow verfügt über eine eigene Terrasse mit Tisch und Stühlen, wo man die Seele baumeln lassen kann: Stundenlang könnte man das türkisblaue Meer und das durchsichtige Wasser hier bestaunen. Monoton und langweilig? Von wegen, ganz im Gegenteil! Hier wird man von diesem Ausblick fast süchtig und nie satt, ihm zuzusehen – und hier versteht man, warum viele Einheimischen in Cefalù einfach am Lungomare stehen oder sitzen und das Meer beobachten.

Calanica 1 HGK
Calanica 2 HGK
Calanica 5 HGK
Calanica 11 HGK
Calanica 10 HGK
Calanica 15 HGK

Meer und andere Outdoor-Aktivitäten
Die große Anlage klammert sich an die Felsen über dem Meer, aber bequeme Wege und Treppen mit großzügigen Stufen erleichtern das Auf und Ab. Das Calanica ist mit seinen privaten Felsenstränden nicht nur ein wunderbarer Ort für Wasserratten: Auch wer nicht so gerne, im offenen Meer oder im großen Swimmingpool, badet oder schnorchelt, kommt hier auf seine Kosten. Ein Tennis- und Fußballplatz steht für aktive Urlauber zur Verfügung, und vom Resort aus können Jogger den Lungomare von Cefalù schnell erreichen und sich beim spektakulären Panorama auf die malerische Stadt austoben. Möchte man dagegen einfach nur faulenzen, legt man sich auf die bequemen Liegestühle oder die große Familienbetten am Strand, schließt die Augen und erholt sich. Die Saison ist am Resort lang: Ende März öffnet die Anlage und bietet sonnige Tage bis in den November – und das noch bei sehr angenehmen Temperaturen. Am Morgen freut man sich auf das üppige Frühstück auf der Terrasse mit frisch gepresstem Orangensaft und typisch sizilianischen Kuchen und Cannoli. Am Abend wird man auch im eigenen Restaurant verwöhnt: Dann lässt man sich traditionelle und moderne Küche bei einem viergängigen Menü schmecken. Das sehr freundliche und immer gut gelaunte Team ist stets um seine Gäste bemüht, so dass man sich hier sofort wie zuhause fühlt.

Calanica 3 HGK
Calanica 8 HGK
Calanica 12HGK
Calanica 13 HGK
Calanica 14 HGK
Calanica 18 HGK
Calanica 4 HGK
Calanica 7 HGK

TIPP
Spaziergang in die Altstadt Cefalù
In ungefähr einer halben Stunde zu Fuß erreicht man am Lungomare entlang die Altstadt Cefalù, die malerisch an einer Bucht im Schatten der antiken Rocca liegt und spektakuläre UNESCO-Weltkulturerbe-Schätze, wie den Dom, zu bieten hat.

Cefaló HGK