Infernot: Monferrato-Underground


Text und Bilder: Anette Rietz

Infernot_Detail_Weinkeller

Eine einzigartige Winzerarchitektur erlebt man in der piemontesischen Region Monferrato: die Infernot.

Unter Italien liegen vielerorts unterirdische Gänge, die teilweise auf die Etrusker zurückzuführen sind. Was sich aber im Piemont im Monferrato unter der Erde zeigt, sind rund 100 Infernot, in den Tuffstein geformte Kellergänge, die als Weinlager dienten. Sie gehören zur Weinkultur der Langhe Monferrato Roero, für die das Gebiet seit 2014 als erste Weinanbauregion die Auszeichnung Weltkulturerbe der UNESCO erhalten hat, und sind noch weitestgehend unbekannt bei italienischen und ausländischen Besuchern. Als Ende 1700 die Flaschenabfüllung begann, bauten die Winzer in rund 4 Meter Tiefe Kellerlager in Form von langen Gängen, mit Regalen und schmucken Einbuchtungen für die besten Weine der Produktion. Die besten Flaschen wurden hier teilweise, wie auf einem Altar, je nach künstlerischem Aufwand, aufgehoben. So ergab sich ein einzigartiges Winzer-Kulturerbe, das heute unter anderem über das Museum Della Pietra da Cantoni, die einzelnen Gemeinden oder Winzer besichtigt werden kann. Viele der Gänge sind mit kunstvollen Verzierungen im Tuffstein versehen und zeigen die große Leidenschaft und Wertschätzung der Winzer für ihr Produkt.

Barolo_Bottiglie
Infernot_Kellergang

TIPP
Unter dem MAK Brau Brew Pub in Castelnuovo Don Bosco, wo heute handwerklich gebrautes hochwertiges Bier zu verkosten ist, befindet sich einer der dekoriertesten Infernot.

Anreise nach Turin und Langhe Monferrato Roero: Flug über Mailand und Transfer per Zug (Frecciarossa/Italo) oder Bus; oder Flug nach Turin (ab Berlin z.B. direkt mit easyjet).

Taste-Tour Langhe Monferrato Roero
www.piemonteonwine.it
Für die Organisation eines Besuchs eines Weinguts mit und ohne Degustation von Wein und typischen Produkten


Auch diese Artikel könnten Sie interessieren

LANDSCAPE_credits Stefania Spadoni_Ente Turismo Langhe Monferrato Roero_300x300
Radwandern mit Genuss in Piemont
La Madernassa 17_HGK_300x300
Die Sterneküche von Michelangelo Mammoliti