ADESSO: die schönsten Seiten auf Italienisch


Text: Adesso    •    Bild: Filippo Cirri

CAL_2630filo_oldtimer

ADESSO gibt es seit 1994 und ist die einzige monatlich erscheinende Zeitschrift auf Italienisch in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Laufe der Jahre ist ADESSO auf diese Weise zu einem festen Begriff für alle Freunde und Liebhaber des Belpaese geworden.

Die Zeitschrift ADESSO behandelt die unterschiedlichsten Themen: Tourismus, Sprache und Kultur, Gesellschaft und aktuelle Themen bis hin zu Küche, Mode und Design. Neben den Artikeln, die alle von muttersprachlichen Journalisten geschrieben werden, werden einzelne Begriffe ins Deutsche übersetzt, so dass die Artikel auch für Leser mit mittleren Sprachkenntnissen gut geeignet sind.

Die Redaktion unter der Leitung der Chefredakteurin Rossella Dimola besteht aus Redakteuren und Journalisten, die italienische Muttersprachler sind. Ferner verfügt die Redaktion über ein festes Team italienischer Korrespondenten – darunter so klingende Namen wie der von Riccardo Iacona, Autor und Moderator der Fernsehsendung „Presa diretta“ auf RAI 3.

ADESSO ist eines der sieben Sprachmagazine des Spotlight Verlags in München. Neben der Zeitschrift bietet die Redaktion jeden Monat eine Reihe weiterer Produkte: ADESSO audio, ADESSO Plus, ADESSO in classe, den Online-Newsletter von ADESSO und ADESSO online.