Die neuen Torten von Ernst Knam


Text: Caterina Conedera   •    Bilder: Knam

KNAM_EXTREME_ROSSO

Noch einmal lässt der berühmte Konditor Ernst Knam von sich hören – diesmal mit seiner neuen Torten-Kollektion „Knam Extreme“, anlässlich der Renovierung der Konditorei in der Mailänder Via Anfossi.

Perfekt beherrscht der deutsche Feinbäcker die sowohl süßen als auch salzigen Hauptzutaten der Küche – und nicht nur die typisch italienischen. Bei seinen neuen Torten überrascht er mit der Kombination verschiedenster Zutaten: Auch wenn sich der Verstand weigert, dass diese Zutaten zusammen gehören, beklatscht der verführte Geschmack deren Genialität. Schönheit ist dabei extrem und wesentlich, wobei die visuelle Wirkung einer farbigen Glasur ohne Garnitur und der Genuss dem perfekten Gleichgewicht der Geschmäcker überlassen werden. „Knam Extreme“ besteht aus zehn Torten in den Farben weiß, gelb, orange, rosa, rot, violett, blau, grün, braun und schwarz. Die Basis jeder Torte ist ein Sablé (französisches Buttergebäck). Hier ein paar Beispiele:

Die rote Torte wird zubereitet aus einem Sablé aus Kakao mit Salz, einer Mousse aus Bitterschokolade Sao Tomè 72% mit Aubergine und Koriander, einem Gelee aus Tomaten und Himbeeren, einer Mousse aus Parmigiano Reggiano von roten Kühen und einer roten Glasur aus Himbeeren

Die Zutaten für die weiße Variante der Torte sind ein Sablé aus Kokosnuss, ein Biskuit aus Kokosnuss, eine Mousse aus weißer Schokolade mit Kapern und Kokosnuss, ein Gelee aus Zitrone und eine Glasur aus Kokosnuss.

Für die orangene Torte braucht man dagegen ein Sablé aus Orangen, eine Marquise aus Schokolade, eine Mousse aus Bitterschokolade Ecuador 74%, Agar-Agar mit Orangen und schwarzem echtem Kümmel und eine Glasur aus Orangen

KNAM_EXTREME_NERO
KNAM_EXTREME_MARRONE
KNAM_EXTREME_VIOLA
KNAM_EXTREME_BLU
KNAM_EXTREME_BIANCO
KNAM_EXTREME_ROSA
KNAM_EXTREME_VERDESMERALDO
KNAM_EXTREME_GIALLO

Pasticceria Knam
Via A. Anfossi 10, Milano
Tel. 0039-02-55194448
www.eknam.com