Eis aus Kapern


Rezept von Martina Caruso, Restaurant Hotel Signum auf Salina


ZUTATEN FÜR 6 PERSONEN

Für das Eis:
300 ml      Milch
250 g        Ricotta aus Schafmilch
150 g        Kapern (aus Salina)
100 g        Zucker

Für die Waffel:
75 g          Butter
75 g          Puderzucker
75 g          Mehl
     3          Eigelb
1 Prise     Kapernpulver


ZUBEREITUNG

Kaperneis:
Kapern entsalzen (ein Tag, mindestens dreimal das Wasser wechseln). Sämtliche Zutaten auf zirka 85 Grad erhitzen. Alles pürieren und durch ein konisches Sieb passieren. Die Masse in die Eismaschine zugeben und in den Tiefkühlschrank stellen.

Waffel:
Butter schmelzen, Puderzucker und Mehl sieben und dazugeben. Danach mit dem  zum Schnee geschlagenen Eiweiß vermischen. Backblech mit Backpapier auslegen und darauf die Butter-Mehl-Eiweißmasse mithilfe eines Löffels aufstreichen und Kreise formen. Mit dem Kapernpulver bestreuen und im vorgeheizten Ofen (180 Grad) backen.

Eiskugeln formen und das Eis zwischen zwei Waffeln servieren.

© Ristorante Signum
© Ristorante Signum