Ponza: Il Gabbiano


Text: Nicoletta De Rossi     •     Bilder: Cristina De Paoli

Isola di Ponza

Inmitten der mediterranen Macchia liegt die große Villa, die heute ein B&B ist, auf einem Hügelsattel mit wunderschönem Blick auf das Meer vor Ponza und auf die kleine Insel Palmarola.

Die typischen Farben des Meeres prägen das B&B „Il Gabbiano“: Weiß, hellblau und blau werden überall geschmackvoll miteinander kombiniert – bis ins kleinste Detail.
Vier Doppelzimmer, ein Dreibett- und ein Vierbettzimmer stehen den Gästen zu Verfügung – jedes Zimmer mit eigenem Bad, Minibar, Safe und Blick aufs Meer. Auf der 120 qm großen gemeinsamen Terrasse wird bei schönem Wetter das Frühstück serviert: Von hier aus hat man einen großartigen Panoramablick auf die Insel Palmarola und auf der anderen Seite auf den Hafen Ponzas. Der 500 qm große Garten bietet mit einem Gazebo und ruhigen Ecken die Möglichkeit, sich jederzeit zu entspannen – umgeben von mediterranen Düften. Raffiniert und mit allem modernen Komfort ausgestattet, liegt das B&B nur 3 km vom Hafen von Ponza und 4 km von der Ortschaft Le Forna entfernt und ist in wenigen Minuten mit dem Auto oder dem Motorrad erreichbar.

Ponza
Isola di Ponza

Tipp
Abends kann man bei einem Aperitif von der großen Terrasse aus einen spektakulären Sonnenuntergang genießen – und dabei verliebt man sich für immer in Ponza.

„Il Gabbiano“ kann man auch für private Feste mieten.